Category Archives: StarGames

Regeln backgammon

regeln backgammon

Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/ Regeln), BrettspielNetz. Die Spieler würfeln und ziehen abwechselnd. Es würfelt jeder Spieler mit beiden Würfeln zugleich. Dabei muß beachtet werden, daß die Backgammon - Regeln. Backgammon rules in German. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler, das auf einem Brett gespielt wird, das aus Es gelten folgende Regeln: Ein Stein. Der Spielwert würde nun also insgesamt vervierfacht. Es zeigt ein Brett mit den Steinen in ihrer Startposition. Die Steine können nur auf Felder gesetzt werden, die noch offen sind, d. Der Doppler ist im spiele zum vorstellen Backgammon kein optionales Element, sondern zwingend Bestandteil des Spiels. Die 24 Dreiecke Felder sind in vier Bereiche mit je sechs Dreiecken gruppiert. Chouette ist eine Spielvariante für drei oder mehr Teilnehmer.

Video

Backgammon - Spielbrett, Ziel & Regeln regeln backgammon

Regeln backgammon - einen Gewinn

Wenn nur das 1. Hat ein Stein des Gegners ein 6er-Feld noch nicht durchzogen, so ist ihm ein Feld frei zu belassen. Am Anfang des Spiels werden die Steine wie in Abb. Bei einem Pasch identische Augenzahl auf beiden Würfeln können bis zu vier Steine gezogen werden vierfacher Zug. Diese kann man auch als Backgammon-Variationen bezeichnen.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *